Eckhard Lietzow

 

Vogelzüchter, Autor und Naturfotograf

 

 

Er sieht seine Fotokunst eher als Handwerk. Doch das lässt sich ja nur schwer trennen. Jeder Künstler, ob Maler, Musiker oder Bildhauer, muss erst mal sein Handwerk verstehen. Eckhard Lietzow aus Enger bei Herford versteht das Handwerk des Naturfotografen und seine tollen Aufnahmen, die den richtigen Blick, aber auch sehr viel Geduld erfordern, begeistern jeden Naturfreund.

 

Über die Zucht und Haltung von Vögeln, Schwerpunkt Agaporniden, kam er zur Vogelfotografie. Es folgten große Reisen zur Vogelbeobachtung nach Australien und anschließend in die verschiedenen Länder Afrikas. Aber auch die heimische Vogelwelt ist ihm ein Anliegen, und so ist er regelmäßig mit Kamera und Fernglas unterwegs.

 

Seine Internetseite © www.lietzow-naturfotografie.de, getrennt nach Volieren- und Freilandaufnahmen, neuerdings auch mit Kurzvideos, ist eine schier unerschöpfliche Fundgrube für jeden Vogelfreund. Wir bedanken uns, dass wir hier immer wieder seine schönen Aufnahmen zeigen können.

W. Schr.

 

Vögel, die bei uns vorkommen, 

 

bisher vorgestellt:

 

Kleiber - Blässgans  -  Brandgans - Erlenzeisig - Eiderente - Eisvogel  - Fasan  -  Feldsperling -  Graugans  -  Graureiher - Grünfink -  Haubentaucher (1 und 2) - Höckerschwan - Kanadagans  -  Kormoran  -  Kranich  -  Mäusebussard  -  Nilgans (1 und 2)  -  Rabenkrähe - Rauchschwalbe - Rebhuhn  -  Reiherente  -  Ringelgans  -  Rohrweihe - Schnatterente - Schwarzmilan - Seeadler  -  Singschwan  - Steinkauz -  Stieglitz  -  Teichhuhn  -  Turmfalke  -  Turteltaube  -  Waldohreule - Wasseramsel - Weißstorch - Weißwangengans (Nonnengans) - Zaunkönig - Zwergsäger

Bilder bitte anklicken!

Neue Bilder:

  • Weißwangengans (Nonnengans) (Branta leucopsis)

 

Weißwangengans (Nonnengans)

 

(Branta leucopsis)

 

Heimat:

Nordostgrönland, Island, Spitzbergen, auf dem Zug bis Nordeuropa

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Vier bis fünf Eier

 

Brutdauer:

24 bis 25Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 

 

 

  • Kleiber 

 

Heimat:
Europa ohne äußersten Norden, Asien bis Japan

 

Brutzeit:
April bis Mai

 

Gelege: 6 bis 8 Eier

  

Brztdauer:
15 bis 19 Tage

  

Nestlingszeit:
20 bis 28 Tage

 

 

Grünfink Carduelis chloris

 

engl.: European Greenfinch

 

 

Heimat:
Europa ohne nördliche Bereiche, Kleinasien, Nordwestafrika

Brutzeit:                      
April bis Mai 

Brutdauer:                   
11 bis 14 Tage
 

Gelege:
3 bis 6 Eier

Nestlingszeit:
14 bis 17 Tage

 

 


Wasseramsel
Cinclus cinclus

 
engl.: White-throated Dipper

 

 

Heimat:
Europa ohne Island, Asien bis China, Nordafrika

Brutzeit:                       
Februar bis Mai

Brutdauer:  
16 bis 17 Tage  

Gelege:

3 bis 6 Eier

Nestlingszeit:

20 bis 24 Tage

 

 

 

Rabenkrähe (Corvus corone)

 

engl.: Carrion Craw

 

Heimat:
Europa ohne Island, Asien bis Japan
 

Brutzeit:                       
März bis Juni

Brutdauer:                   
18 bis 20 Tage 

Gelege: 
 

2 bis 6 Eier


Nestlingszeit:
30 bis 35 Tage

 

 


Erlenzeisig
(Carduelis spinus)

 

engl.: Eurasian Siskin

 

 Heimat:
Europa (nicht auf Island, nördl. Europa,
Mittelmeerinseln),
Asien bis Japan,
Nordafrika

Überwinterung:
Nördliche Vögel ziehen nach
Südwesten, sonst Teilzieher

Brutzeit:                                   

März bis Mai 

Gelege:
3 bis 6 Eier

 

Brutdauer:
11 bis 14 Tage

 

Nestlingszeit:
13 bis 16 Tage  

 

Haubentaucher - 2 (Podiceps cristatus)

 

Heimat:

Unterarten siehe Verbreitungskarte

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Zwei bis sechs Eier

 

Brutdauer:

27 bis 29 Tage

 

Nestlingszeit:

 

Nestflüchter 

 

==================================================================

Neue Bilder:

 Nilgans - 2  (Alopochen aegytiaca)

 

Heimat:

Afrika unterhalb der Sahara, in Europa teilweise eingebürgert

 

Brutzeit:

Februar bis Juni

 

Gelege:

Fünf bis acht Eier

 

Brutdauer:

28 bis 30 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 

 

================================================================

 

Zwergsäger (Mergellus albellus)

 

Heimat:

Nördliches Europa, Asien bis Kamtschatka, Überwinterung in Mitteleuropa

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Sechs bis neun Eier

 

Brutdauer:

26 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

 

Nestflüchter 

================================================================

 

Eiderente (Somateria mollissima)

 

Heimat:

Küstenbereiche im nördlichen Europa

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Vier bis sechs  Eier

 

Brutdauer:

25 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 

 

__________________________________________________________________________

 

 

Rohrweihe (Circus aeruginosus)

 

Heimat:

Mitteleuropa bis Zentralasien

 

Brutzeit:

April bis Juni

 

Gelege:

Drei bis sieben  Eier

 

Brutdauer:

31 bis 36 Tage

 

Nestlingszeit:

 

26 Tage, danach 14 Tage im Schilf

 

__________________________________________________________________________

 

Zaunkönig (Troglodytes troglodytes)

 

Heimat:

Europa ohne nördlichste Bereiche, Asien bis Kamtschatka, Nordwestafrika

 

Brutzeit:

April bis Mai

 

Gelege:

Vier bis acht Eier

 

Brutdauer:

13 bis 15 Tage

 

Nestlingszeit:

15 bis 19 Tage

 

 

 

___________________________________________________________________________________

 

 

Waldohreule (Asio otus)

 

 

 

Heimat:

Europa ohne nördlichste Bereiche, Asien bis Japan

 

Brutzeit:

März bis April

 

Gelege:

Vier bis fünf Eier

 

Brutdauer:

27 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

 

18 Tage + zwei Wochen Ästling

 

 

 

Schnatterente (Anas strepera)

 

 

 

Heimat:

Mitteleuropa ohne nördliche Bereiche, Asien bis zum Pazifik

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Acht bis zwölf Eier

 

Brutdauer:

24 bis 26 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 

 

 

 

Höckerschwan (Cygnus olor)

 

Heimat:

Mittel- und Westeuropa

 

Brutzeit:

April bis Mai

 

Gelege:

Fünf bis acht Eier

 

Brutdauer:

35 bis 40 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 


Steinkauz (Athene noctua)




Heimat:

Mitteleuropa, Asien, Teile Afrikas

 

Brutzeit:

April bis Mai

 

Gelege:

Drei bis fünf Eier

 

Brutdauer:

22 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

35 bis 38 Tage

 

 

Stieglitz (Distelfink) - (Carduelis carduelis)

 

Heimat:
Europa ohne nördlichste Bereiche, Asien bis zur Mongolei, N-Afrika

Brutzeit:
April bis Mai

Gelege:
4 bis 6 Eier

Brutdauer:
11 bis 13 Tage

Nestlingszeit:
12 bis 15 Tage



Schwarzmilan (Milvus migrans)

 



Heimat:

Nordwest-Afrika, Südwest-Europa bis Asien

 

Brutzeit:

Mitte April bis Mitte Mai

 

Gelege:

Zwei bis vier Eier

 

Brutdauer:

26 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

40 bis 50 Tage

 


Rauchschwalbe (Hirundo rustica)

 



Heimat:

Eurasien ohne nördlichste Bereiche

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

Drei bis sechs Eier

 

Brutdauer:

12 bis 18 Tage

 

Nestlingszeit:

20 bis 24 Tage

 

 


Star (Sturnus vulgaris)



Heimat:

Gesamtes Europa, Vorderasien, in Nordamerika, Australien und Süd-West-Afrika

 

Brutzeit:

Mitte April

 

Gelege:

Vier bis acht Eier

 

Brutdauer:

11 bis 13 Tage

 

Nestlingszeit:

17 bis 21 Tage

 


Weißwangengans (Nonnengans)

(Branta leucopsis)



Heimat:

Nordost-Grönland, Spitzbergen, auf dem Zug bis Nordeuropa


Brutzeit:

Ende Mai bis Juni


Gelege:

4 – 5 Eier


Brutdauer:

24 bis 25 Tage


Nestlingszeit:

Nestflüchter


Eiderente (Somateria mollissima)

 






Heimat:

Küstenbereiche des nördlichen Europas, bis an die Beringstraße

 

Brutzeit:

Mai bis Juni, je nach Region

 

Gelege:

Vier bis sechs Eier

 

Brutdauer:

25 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter, mit 65 bis 75 Tagen flugfähig


Turteltaube (Streptopella turtur)







Heimat:

Europa ohne äußersten Norden, Asien bis zur Mongolei, Nord-Afrika

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

2 Eier

 

Brutdauer:

13 bis 16 Tage

 

Nestlingszeit:

18 bis 23 Tage


Kiebitz (Vanellus vanellus)

 







Heimat:

Europa (nicht im äußersten Norden), Ostasien

 

Brutzeit:

März / April

 

Gelege:

meist vier Eier

 

Brutdauer:

26 bis 29 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter


Haubentaucher (Podiceps cristatus)

 








Heimat:

Europa bis Vorderasien

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

2 bis 6 Eier, meist 4

 

Brutdauer:

27 bis 29 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter, mit zehn bis elf Wochen selbständig


Feldsperling (Passer montanus)

 






Heimat:

Europa, fehlt im äußersten Norden und einigen südlichen Bereichen, in Asien bis Japan

 

Brutzeit:

April

 

Gelege:

3 bis 7 Eier

 

Brutdauer:

11 bis 14 Tage

 

Nestlingszeit:

15 bis 20 Tage


Blässgans (Anser albifrons)

 

 

 

 

 


Heimat:

Nord-Russland, Grönland, überwintert in

Nord-West-Europa und Süd-West-Asien

 

Brutzeit:

Juni

 

Gelege:

4 bis 6 Eier

 

Brutdauer:

27 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter


Reiherente (Aythya fuligula)

 

 

 

 

 

 


Heimat:

Nahezu Gesamt-Europa, Asien

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

6 bis 10 Eier

 

Brutdauer:

23 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter


Eisvogel (Alcedo atthis)

 

 

 

 


Heimat:

Europa (nicht im Norden), Asien bis Japan, Nordwest Afrika

 

Brutzeit:

April bis Juli

 

Gelege:

6 bis 7 Eier

 

Brutdauer:

18 bis 21 Tage

 

Nestlingszeit:

23 bis 27 Tage

 


Kormoran (Phalacrocorax carbo)

 

 

 

 


Heimat:

Küstenbereiche Europas (zunehmend im Inland) und Nord-Afrikas

 

Brutzeit:

April bis Juni

 

Gelege:

3 bis 4 Eier

 

Brutdauer:

23 bis 30 Tage

 

Nestlingszeit:

Gut sieben Wochen



Turmfalke (Falco rinnunculus)


Heimat:

Europa (ohne Island), Asien, Nord-Afrika

 

Brutzeit:

März bis April

 

Gelege:

4 bis 6 Eier

 

Brutdauer:

27 bis 32 Tage

 

Nestlingszeit:

27 bis 32 Tage



Reiherente (Aythya fuligula)






Heimat:

Nahezu Gesamt-Europa, Asien

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

6 bis 10 Eier

 

Brutdauer:

23 bis 28 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter



Singschwan (Cygnus cygnus)

 


Heimat:

Nord-Europa, Überwinterung in Teilbereichen Mittel- und Südeuropas

 

Brutzeit:

Mai bis Juni

 

Gelege:

4 bis 7 Eier

 

Brutdauer:

31 bis 40 Tage

 

Nestlingszeit:

Nestflüchter

 

Kontaktaufnahme:

Service-downloads anklicken!

 

Wo findet man was Neues?

Die Beiträge sind mit den betreffenden Seiten der Homepage verlinkt.

Nur anklicken!

 

Vorschau:

          Rotgeherzte Brünner (3)

 

26.07. Rotgeherzte Brünner (2)

22.07. Rotgeherzte Brünner (1)

13.07. Dick Hamers Federvieh

10.07. Kinderspaß

06.07. Bild Juli

03.07. Brünner Kröpfer aktuell

29.06. Wasser

24.06. Dick Hamers Federvieh

20.06. Dick Hamers Federvieh

13.06. Lietzows Nonnengänse

09.06. Jugendzeltlager

09.06. Hühnerauslauf (4)

05.06. Hühnerauslauf (3)

01.06. Bild Monat Junni

29.05. Hühnerauslauf (2)

25.05. Hühnerauslauf (1)

20.05. Jakob Relovsky

15.05. Manfred Loick - Viren (3)

11.05. Manfred Loick - Viren (2)

08.05. Manfred Loick - Viren (1)

04.05. Bild Monat Mai

30.04. Schlachten gehört dazu 

27.04. Krähen, ein Problem?

22.04. Lietzow - Kleiber

09.04. Alternative Fakten

           (Teil II)

06.04. Bild Monat April

04.04. Alternative Fakten (Teil I)

25.03. Safran - ein Farbgen aus Indien (Teil V)

19.03. H5N8 Vogelkundler 

18.03. Wir sind nicht allein

15.03. Neu im Sprecherteam

          Udo Ahrens

14.03. Prof. B. Grzimek (Teil II)

12.03. Prof. B. Grzimek (Teil I)

09.03. Safran - ein Farbgen aus
           Indien (Teil IV)

06.03. BDRG informiert

04.03. Bild März